Vulkanpark

An 27 Originalschauplätzen des Eifelvulkanismus gehen Sie auf Zeitreise durch 600.000 Jahre Erd- und Menschheitsgeschichte.

 

Brohltal

Entdecken Sie im Vulkanpark Brohltal / Laacher See die Sehenswürdigkeiten der Osteifel. Die wunderschöne Landschaft lädt auf ihren gut ausgeschilderten Wanderwegen und Geopfaden zu traumhaften Wanderungen oder spritzigen Radtouren durch die faszinierende Welt der Vulkane ein.


Burg Olbrück

Lassen auch Sie sich verzaubern von einer mittelalterlichen Burg im Herzen des Vulkanparks Brohltal / Laacher See.


Vulkan Express

Genießen Sie mehr als eine Bahnfahrt bei "Tempo 20". Eine Reise mit dem Vulkan-Expreß durch das vulkanische Brohltal in behaglicher Atmosphäre.


Ahrtal

Das Ahrtal ist nach der Ahr, einem linken Nebenfluss des Rheins, benannt. Beliebt bei Wanderern ist der Rotweinwanderweg, der sich von Altenahr bis nach Bad Neuenahr durch die Weinberge schlängelt und bis Bad Bodendorf fortsetzt. Von der Ahr-Mündung in Sinzig führt der Ahr-Radweg mit geringer Steigung zumeist an der Ahr entlang. Zu den Sehenswürdigkeiten gehört die Römervilla von Bad Neuenahr-Ahrweiler, eine Ausgrabung römischer Siedlungsreste in Ahrweiler, direkt am Rotweinwanderweg. Die Ahr gilt als "Rotweinparadies" Deutschlands. Weitere Informationen zum Ahrwein.


Dokumentationsstätte Regierungsbunker, Ahrweiler

Im März 2008 wurde ein bundesweit einmaliges Zeitzeugnis vergangener Tage seiner neuen Bestimmung übergeben: Der ehemalige Regierungsbunker im Ahrtal öffnete seine atombombensicheren Tore als Museum. Teilbereiche der Anlage stehen den Besuchern offen, laden Jung und Alt aus aller Welt ein.


Nürburgring

Der Nürburgring ist eine Rennstrecke in der Eifel. 1927 feierlich eröffnet, hat sich die traditionsreiche Rennstrecke zu einer ganzjährigen Erlebnisdestination gewandelt. Silberpfeile, „Grüne Hölle“ und jede Menge Stoff für echte Legenden: Der Nürburgring ist eine feste Größe der deutschen Motorsportgeschichte und gilt als eines der bekanntesten National-Monumente Deutschlands.

 

Andernach

Andernach hat mit einer mehr als 2.000-jährigen Historie viel zu erzählen.


Geysir in Andernach

Im Geysir-Erlebniszentrum gehen Sie auf Entdeckertour und erfahren alles über das Naturphänomen des Kaltwassergeysirs in Andernach


Maria Laach

Einer der jüngsten Vulkane Deutschlands hat bei seinem Ausbruch vor ca. 10.000 Jahren einen Krater von mehr als einem Kilometer Durchmesser hinterlassen. Am See liegt die bekannte Abtei Maria Laach.


Mendig

Die Stadt Mendig liegt in der Osteifel unweit des Rheins etwa 5 km vom Laacher See entfernt im Laacher Vulkangebiet. Besuchen Sie auch das Vulkanmuseum "Lava-Dome". 

 

Mayen

Mayen ist eine große kreisangehörige Stadt im rheinland-pfälzischen Landkreis Mayen-Koblenz. Sie liegt in der Vulkanischen Osteifel zwischen Rhein, Mosel und Ahr.

Mayen ist umgeben von reizvoller Waldlandschaft und wird auf Grund seiner geographischen Lage auch gerne das "Tor zur Eifel" genannt.


 

Koblenz

Am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, am weltweit bekannten Deutschen Eck, liegt eine der schönsten und ältesten Städte Deutschlands: Koblenz. Sehenswert sind hier die Festung Ehrenbreitstein, das Deutsche Eck sowie diverse Museen.


Bonn

Als ehemlage Bundeshauptstadt hat Bonn einiges zu bieten. Sehenswert ist hier die Museumsmeile mit dem Haus der Geschichte.


Mosel

Die Mosel bietet unzählige Sehenswürdigkeiten, uralte Kulturdenkmäler und einzigartige Natur.


Burgen an der Mosel:


Burg Eltz

Dieses ”Märchenschloss" stellt eine der schönsten Burganlagen Deutschlands dar.


Burg Pyrmont

Ebenfalls im Tal der Eltz liegt die Burg Pyrmont, eine nahezu vollständig wieder aufgebaute Burg.


Weitere Sehenswürdigkeiten an der Mosel:

 

Senfmühle in Cochem

Eine der ältesten Senfmühlen der Welt.



Burgen und Schlösser am Rhein